Allgemeine Geschäftsbedingungen der Smart Mold Solutions GmbH & Co. KG

Brettener-Straße 15, 75031 Eppingen
Geschäftsführer: Lennart Goth, Nils Hampel
Handelsregister HRB 765704

  1.  Geltungsbereich

    1. Die Standardbedingungen gelten ausschließlich für alle Lieferungen und Leistungen, die getätigt werden,soweit sie nicht durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien abgeändert werden.
    2. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte, ohne dass sie bei deren Abschluss noch ausdrücklich erwähnt oder vereinbart werden müssen sowie auch dann, wenn wir in Kenntnis abweichender oder entgegenstehender Bedingungen die Lieferung der Ware durchführen.
    3. Die Smart Mold Solutions GmbH & Co. KG richtet ihr Angebot ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB, nicht jedoch an Privatpersonen.
  2. Angebote, Annahme

    1. Unsere Angebote sind – insbesondere nach Menge, Preis und Lieferzeit –  freibleibend und unverbindlich.
    2. Bestellungen des Käufers gelten erst als angenommen, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben. Wenn wir einen mündlich oder fernmündlich geschlossenen Vertrag nicht besonders schriftlich bestätigen, gilt die von uns erteilte Rechnung als Bestätigung.
    3. Werden uns unter Hinweis auf § 321 BGB Vermögensverschlechterungen des Kunden bekannt, durch die der Anspruch auf die Gegenleistung gefährdet wird, so können wir die uns obliegende Leistung verweigern, bis die Gegenleistung bewirkt wird oder Sicherheit für sie geleistet wird.
  3. Preise

    1. Unsere im Angebot genannten Preisen liegen die zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe bestehenden Kalkulationen zugrunde.
    2. Unsere Preise sind Nettopreise in Euro (€) ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung, Versand und Transportversicherung, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart werden dem Käufer separat in Rechnung gestellt.
  4. Versand von Rechnungen

    1. Der Rechnungsversand kann nach unserer Wahl auf dem Postweg oder per E-Mail erfolgen. Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF-Format an die bekannt gegebene E-Mail-Adresse übersandt. Auf ausdrücklichen Kundenwunsch kann der Rechnungsversand jederzeit auch auf Zustellung im Postweg erfolgen.
  5. Zahlung

    1. Sie erhalten von Smart Mold Solutions eine Monatsrechnung zahlbar innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug.
  6. Eigentumsvorbehalt

    1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum. Dies gilt auch für Nebenforderungen und Schadensersatzansprüchen.
  7. Lieferung

    1. Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers. Der Mindestauftragswert beträgt € 25,00 netto. Wir berechnen für jede Lieferung pauschal 4,90€ brutto.
    2. Liefertermine oder -fristen, die verbindlich vereinbart werden sollen, bedürfen der Schriftform.
    3. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung nicht nur vorübergehend wesentlich erschweren oder unmöglich machen (insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen etc.), haben wir, auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen, nicht zu vertreten. Sie berechtigen uns, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teiles ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Bei Behinderungen von mehr als drei Monaten ist der Kunde berechtigt, nach angemessener Nachfristsetzung mittels eingeschriebenem Brief vom Vertrag zurückzutreten. Ist die Nichtlieferung bzw. die verzögerte Lieferung nicht von uns zu vertreten, ist die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen ausgeschlossen.
  8. Garantie

    1. Auf maßgefertigte Otoplastiken gewähren wir 3 Monate Garantie.  Innerhalb der Garantiezeit zurückgesandte Maßarbeiten müssen eine plausible, auf einen Mangel zurückzuführende Begründung beinhalten.
    2. Außerhalb der Garantiezeit werden Mängelbeseitigungen auf Rechnung durchgeführt. Gutschriften für maßgefertigte Otoplastiken außerhalb der Garantiezeit können nicht erfolgen.
  9. Datenschutz

    1. Wir sind berechtigt geschäftsübliche Daten des Waren- und Zahlungsverkehrs mittels EDV zu speichern, zu verarbeiten und zu nutzen. Die Speicherung, Verarbeitung bzw. Nutzung erfolgt unter Beachtung des BDSG bzw. der DS-GVO.
    2. Die Weitergabe oder der Weiterverkauf an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.
  10.  Schlussbestimmungen

    1. Für das Vertragsverhältnis zwischen dem Auftraggeber und uns findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
    2. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Heilbronn. Wir sind jedoch auch berechtigt, den Auftraggeber an seinem Geschäftssitz zu verklagen.
    3. Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden AGB oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hierdurch nicht berührt. Es gilt anstelle der unwirksamen eine solche Regelung als vereinbart, die rechtlich und wirtschaftlich am nächsten kommt.
    4. Für alle rechtlichen hier nicht berücksichtigten Bestimmungen gelten die Vorschriften des BGB bzw. des HGB.
© 2019 Smart Mold Solutions - Webdesign: Internetagentur zeitlos